Dankeschön

16. Februar 2021

Unser Ortsverein bedankte sich am Rosenmontag bei der Leiterin des Seniorenheimes, Frau Engelmann, und ihrem Personal für die fürsorgliche Betreuung der Bewohner des "Hauses am Schloßgarten" in Heinersreuth.

Die erste Vorsitzende Marion Fick lobte die hervorragende Arbeit des Personals, die in der jetzigen Zeit durch immer neue Vorschriften und Beschränkungen nicht leichter geworden ist. Sie zitierte einen früheren Gemeinderat, der sagte: "Das Haus ist ein Segen für unsere Gemeinde."

Als Zeichen der Wertschätzung überreichte sie für die Mitarbeiter*innen einen Piccolo sowie ein Tütchen mit Sonnenblumensaaten verbunden mit der Hoffnung auf bessere Zeiten.

Begleitet wurde sie von ihren Ortsvereinsmitgliedern der Parlamentarischen Staatssekretärin MdB Anette Kramme, dem Altbürgermeister Hans Dötsch und dem zweiten Bürgermeister der Genmeinde Heinersreuth Jürgen Weigel.

Teilen